drucken

Kokon

Kokon

DE 2020, 94 min, OdF, R: Leonie Krippendorff, K: Martin Neumeyer, D: Lena Urzendowsky, Jella Haase, Lena Klenke, Elina Vildanova, Anja Schneider 


Jahrhundertsommer in Berlin-Kreuzberg. Die 14-jährige Nora bahnt sich ihren Weg durchs Erwachsenwerden.

Während die Hitze auf ihrer Haut klebt, bekommt sie zum ersten Mal die Periode, entdeckt ihre Liebe für andere Mädchen und lernt die wilde Romy kennen. Mit ihr wirkt die Welt plötzlich endlos groß und voller verborgener Schönheit, der Park wird zum Dschungel, das Freibad zum Meer. Ein Film über wilde Mädchen, die sich von den Körperbildern der allgegenwärtigen sozialen Netzwerke emanzipieren und erst so herausfinden, wer sie sein wollen.

LEONIE KRIPPENDORFF
*1985 in Berlin, ist eine deutsche Filmregisseurin und Drehbuchautorin. Noch vor der Premiere von KOKON wurde Krippendorff vom Branchenblatt Variety zu den „10 Europeans to Watch 2020“ gezählt.

Nächste Spieltermine:

Do. 12. November 18.00 Uhr OdF Movie 1
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Kokon
FMF_20Alp-Con Cinema Tour 2020XE ExtractsCreep NIght # 12Idiot PrayerKunst im Kino - Saison 2020/21Klassik im Kino
schliessen [X]
FdW: Liebe war es nie