drucken

Herz über Kopf

Le coeur en braille

FR, 2017, 85 min, DF, R: Michel Boujenah, K: Vincent van Gelder, D: Alix Vaillot, Jean-Stan Du Pac, Charles Berling, Pascal Elbé 


Tragikomödie um die Freundschaft einer jungen Musikerin, die erblindet, und einem Jungen, der ihr hilft, das zu kaschieren.

Marie hat in der Schule herausragende Noten und ist eine begabte Cellistin. Victor ist beim Lernen nicht so gut und in Marie verliebt. Von ihrem Geheimnis, dass sie langsam erblindet, weiß er nichts. Marie hilft Victor bei seinen Schulproblemen, und die beiden kommen einander langsam näher. Als Victor von Maries Krankheit erfährt, fühlt er sich zunächst hintergangen. Doch dann beschließt er, seiner Freundin zu helfen, ihr Geheimnis zu wahren, damit sie die Prüfung für die Musikschule absolvieren kann, bevor sie von ihren Eltern in eine Sonderschule für Blinde geschickt werden soll.
Der leichthändig inszenierte Film erzählt von einer unzerstörbaren Freundschaft, in der man miteinander durch dick und dünn geht, ganz egal, wie schwierig die Lage wird.

PREIS DER KINDERJURY Kinderfilmfestival Zlin 2017
PUBLIKUMSPREIS Kinderfilmfestival Zlin 2017

Empfohlen ab 9 Jahren

Nächste Spieltermine:

Sa. 24. Februar 14:00 Uhr DF Movie 2
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Herz über Kopf
Bestes Kino EuropasKIK 2017/18Premiere: LanimalePremiere: The Green LiePremiere: UglyPremiere: Erik & ErikaFestival Kinderedition
schliessen [X]
Film der Woche: Die Grundschullehrerin