drucken

Mord im Orient-Express

Murder on the Orient Express

US 2017, 109 min, R: Kenneth Branagh, K: Haris Zambarloukos, D: Kenneth Branagh, Johnny Depp, Michelle Pfeiffer, Penélope Cruz, Willem Dafoe, Judi Dench 


Neuverfilmung des berühmten Krimis von Agatha Christie, in dem Hercule Poirot einen verzwickten Fall im Zug lösen muss.

Der Orient-Express ist ein Luxuszug, der zwischen Istanbul und Calais verkehrt. Als der belgische Privatdetektiv Hercule Poirot in einer dringenden Angelegenheit nach London beordert wird, bucht er dort ein Abteil und ahnt nicht, dass die Arbeit bereits an Bord auf ihn wartet. An eine gemütliche Zugfahrt ist also nicht zu denken: Der dilettantische Kunsthändler Ratchett wird ermordet, und damit ist klar, dass einer der übrigen Reisenden der Täter sein muss. Die spanische Missionarin Pilar Estravados, die Gouvernante Mary Debenham, Professor Gerhard Hardman, die Witwe Mrs. Hubbard und Doktor Arbuthnot sind alle verdächtig. Doch bald wird Poirot klar, dass er den Fall nicht lösen wird, wenn er mehr über die möglichen Täter erfährt. Er muss mehr über das Opfer herausfinden – und sich beeilen, damit der Killer nicht noch mal zuschlägt…
Was als luxuriöse Zugfahrt durch Europa beginnt, entwickelt sich schnell zu einer der stilvollsten, spannendsten und aufregendsten Mysterien, die je erzählt wurden. Basierend auf dem Kriminalroman von Agatha Christie, erzählt MORD IM ORIENT-EXPRESS die Geschichte von dreizehn Fremden in einem Zug, von denen jeder ein Verdächtiger ist. Mit MORD IM ORIENT-EXPRESS schuf Agatha Christie einen der bis heute meistverkauften Krimis aller Zeiten. Dieses Werk markiert nicht nur in Agatha Christies Schaffen einen Höhepunkt. Es ist auch der bekannteste Fall ihres auf charmante Weise von sich selbst überzeugten Meisterdetektivs Hercule Poirot, der sich in dieser opulenten Neuverfilmung sichtlich wohlfühlt.

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Mord im Orient-Express
Moviemento-Programmzeitung
Nr 346 - November 2017
Klassik im Kino 18/19Retrospektive: Alfred HitchcockPremiere: Welcome to SodomPremiere: Womit haben wir das verdient?Kollektiv Okabre: Night of the living Dead
schliessen [X]
First Reformed