Südwind
Film des Monats - Juli


DIL LEYLA
Fr 21. Juli, 20.00. Moviemento
In Kooperation mit Südwind OÖ und 

In Kooperation mit Südwind und SISUMMA zeigt das Moviemento im Juli den Dokumentarfilm DIL LEYLA von Aslı Özarslan. Leyla Imret, eine junge Frau aus Deutschland, wird mit sechsundzwanzig Jahren nach ihrer Rückkehr in die Türkei Bürgermeisterin in ihrer kurdischen Heimatstadt Cizre an der syrisch-irakischen Grenze. Ihr Ziel ist es, die vom Bürgerkrieg zerstörte Stadt zu sanieren. Als dann im Juni 2015 Soldaten aufmarschieren, wird Leyla von ihren Kindheitserinnerungen eingeholt, in denen die Ermordung ihres Vaters und die Flucht nach Deutschland ihr Leben prägte. Im Anschluss an den Film findet ein Filmgespräch mit dem interkulturellen Coach Sabri Opak statt.

Mehr zum Projekt SISUMMA und Sabri Opak: www.sisumma.com, www.sabri-opak.com

www.suedwind-agentur.at/ooe

 


 
  

 

 

Sommerkino 2017Kulinarisches Sommerkino 2017Live: Die Meistersinger von Nürnberg - BayreuthLive Soundtrack zu Koyaanisqatsi: We Stood Like KingsKunst im Kino - Saison 2017
schliessen [X]
Film der Woche: Die Geschichte der Liebe