drucken

Die Verführten

The Beguiled

US, 2017, 91 min, R: Sofia Coppola, K: Philippe Le Sourd, D: Elle Fanning, Kirsten Dunst, Nicole Kidman, Colin Farrell, Oona Laurence, Angourie Rice 


Literaturverfilmung unter der Regie von Sofia Coppola, in der ein Nordstaatensoldat im Amerikanischen Bürgerkrieg hinter der feindlichen Linie in einem Mädcheninternat gesund gepflegt wird und den dort anwesenden Frauen den Kopf verdreht.

Sofia Coppolas Adaption des Romans »The Beguiled« von Thomas Cullinan spielt im Jahr 1864 an einer Mädchenschule in Virginia. Der Soldat John McBurney wird während des Amerikanischen Bürgerkriegs schwer verwundet und von Miss Martha, der Leiterin eines Mädcheninternats, gerettet. Sie lässt ihn bleiben, bis er wieder gesund ist. Alle Schülerinnen, Lehrerinnen und sogar die Schulleiterin kümmern sich trotz anfänglicher Zweifel bald hingebungsvoll um den eigentlich zur Gegenseite gehörigen Verletzten und erliegen dem Charme des Soldaten. Nun gerät das geregelte Leben der Frauen aus den Fugen. Eifersucht und Intrigen vergiften zunehmend das Zusammenleben. Es beginnt ein erotisch aufgeladenes Spiel mit unerwarteten Wendungen, das Opfer auf beiden Seiten fordert.
Der Film ist ein Remake des gleichnamigen Dramas aus dem Jahr 1971. Damals spielte Clint Eastwood den Gefangenen. Obwohl Sofia Coppola bereits zuvor mit The Virgin Suicides – Verlorene Jugend einen Roman adaptierte, ist DIE VERFÜHRTEN das erste filmische Remake, das unter ihrer Regie entstand. Mitproduziert wurde das Drama unter anderem von ihrem Bruder Roman Coppola.

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Die Verführten
Moviemento-Programmzeitung
Nr 341 - Juni 2017
KIK 2017/18KinderfilmfestivalCreep Night #1: HALLOWEENCinema Next - Filmnacht 17/10Cinemar Movie Night 10/17
schliessen [X]
Film der Woche: Borg/McEnroe