drucken

Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb

Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb

GB/US 1964, 95 min, Engl./OF, R: Stanley Kubrick, K: Gilbert Taylor, D: Peter Sellers, George C. Scott, Sterling Hayden, Keenan Wynn, Slim Pickens, Peter Bull 


Bissige weltberühmte Satire des Kultregisseurs Stanley Kubrick auf die Absurditäten der Hochrüstung und des Kalten Krieges.

Auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges schnappt auf einem amerikanischen Atomwaffenstützpunkt der amtierende Kommandant, US-General Jack D. Ripper, vollkommen über und entsendet auf eigene Faust eine Bomberstaffel, die dem Erzfeind Russland endgültig den Garaus machen soll. Präsident und Pentagon lassen nichts unversucht, der bevorstehenden Katastrophe Einhalt zu gebieten, können aber letztlich den Overkill nicht mehr vermeiden.

Nächste Spieltermine:

Do. 5. September 20.15 Uhr OF open space
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb
Sommerkino 2019Nachts im MoviementoKinderfilm Klassiker