FRAU. MACHT. FILM
FrauenFilmTage 2017


10. - 12. Oktober, Moviemento


Die Kooperation des Frauenbüros der Stadt Linz und des Moviemento zielt darauf ab, Frauen und ihre Leistungen in der männerdominierten Filmbranche sichtbar zu machen. Filme spiegeln die Gesellschaft wider, können aber mit den Bildern, die sie produzieren, auch auf sie einwirken. Behandelt wird eine Vielzahl an Themen, gezeigt werden interessante Frauenpersönlichkeiten in all ihrer Vielfalt und nicht zuletzt auch Widersprüchlichkeit.

»Die ausgewählten Filme eröffnen verschiedene Perspektiven auf das Leben von Frauen. Ich wünsche allen BesucherInnen interessante und spannende Frauen-Film-Tage.«
– Frauenstadträtin Mag.a Eva Schobesberger

Die aus Berlin stammende Filmbloggerin
Sophie
Charlotte Rieger (filmlöwin.de) wird durch die drei Abende führen. 
 

FILMPROGRAMM
Di 10. Oktober

18.00 DIE GÖTTLICHE ORDNUNG
20.00 MEINE GLÜCKLICHE FAMILIE
 
Mi 11. Oktober
18.00 GIRL'S DON'T FLY
20.00 DON'T CALL ME SON

Do 12. Oktober
18.00 SONITA
20.00 Preview MAUDIE

 
 
 
 
 
 
Der Folder hier zum Download.



Eine Initiative von Frauenstadträtin Mag.a Eva Schobesberger

 

Bestes Kino EuropasRettet das Kulturland OÖKIK 2017/18National Theatre Live 17/18Premiere: Was uns bindetBuchpräsentation: Hans Hurch - Vom Widerschein des Kinos
schliessen [X]
Film der Woche: The Square