Sowas von Super!

von Rasmus A. Sivertsen

Es ist Zeit für eine neue Superheldin! Die elfjährige Hedvig findet mit Hilfe ihrer coolen Oma ihre Superkraft und wird zur Superlöwin. SOWAS VON SUPER!

Das Leben der elfjährigen Hedvig wird völlig auf den Kopf gestellt, als sie plötzlich aufgefordert wird, ihren Vater als Superheldin der Stadt zu ersetzen – dabei fühlt sie sich in der realen Welt gar nicht besonders wohl, stattdessen spielt sie sehr gerne Computerspiele. Hedvig würde dennoch gerne Superheldin werden, doch die Herausforderungen sind weitaus größer, als erstmal gedacht. Ihr Vater denkt bald, dass sein sportlicher Neffe Adrian vielleicht der bessere Nachfolger sei …
Als Hedvig traurig ihrer Großmutter die ganze Geschichte erzählt, ist diese sofort voller Begeisterung dabei: Die beiden bilden ein ebenso ungewöhnliches wie bemerkenswertes Superheldinnen-Team!

Spielzeiten und Tickets

Sa. 20.04.
City 1

NO 2022, 76 min, DF, R: Rasmus A. Sivertsen, B: Kamilla Krogsveen, K: , S: Morten Rørvig, D: Hennika Eggum Huuse, Todd Bishop Monrad Vistven, Johannes Kjærnes, Tobias Santelmann, Kari Simonsen, Henriette Friis Marø