drucken

Oper: Rigoletto

Royal Opera House Cinema Season 2021/22

GB 2022, 180 min, -, R: Oliver Maers, D: Luca Salsi, Rosa Feola, Javier Camarena, Evgeny Stavinsky, Aigul Akhmetshina, Phillip Rhodes, Dominic Sedgwick 


In einer Welt der Dekadenz und Korruption kommt es in Verdis Meisterwerk zu einer Kollision von Macht und Unschuld – mit verheerenden Folgen.

Oliver Mears, der Direktor der Royal Opera, siedelt seine Inszenierung in einer unbarmherzigen Welt der verschwenderischen Dekadenz, der Korruption und des gesellschaftlichen Verfalls an. Bei seiner ersten Inszenierung für sein eigenes Ensemble versetzt Mears Verdis Meisterwerk in die moderne Welt. In Verdis mitreißender Oper RIGOLETTO, die von Sir Antonio Pappano dirigiert wird, liegen Macht und Unschuld sowie Schönheit und Hässlichkeit im Widerstreit. Mit dieser besonderen Vorführung von Verdis Rigoletto feiert diese Oper ihr 171. Jubiläum seit ihrer Premiere im Jahr 1851.

Nächste Spieltermine:

So. 20. März 14.45 Uhr City 1
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Oper: Rigoletto
FilmbrunchKlassik im Kino