drucken

Auf alles, was uns glücklich macht

Gli anni più belli

IT 2020, 135 min, R: Gabriele Muccino, K: Eloi Molí, D: Pierfrancesco Favino, Micaela Ramazzotti, Kim Rossi Stuart, Claudio Santamaria, Emma Marrone, Nicoletta Romanoff 


In dem italienischen Drama driften vier enge Jugendfreude auseinander, um sich Jahrzehnte später wiederzufinden.

AUF ALLES, WAS UNS GLÜCKLICH MACHT begleitet vier Menschen über einen Zeitraum von vierzig Jahren hinweg von ihrer Jugend bis ins Erwachsenenalter. Ihre Hoffnungen und Enttäuschungen, ihre Erfolge und Misserfolge spiegeln das Leben Italiens und der Italiener von den 80er Jahren bis in die Gegenwart wieder. Gabriele Muccino entwirft in seinem Film ein großes Fresko, in dem er davon erzählt, wer wir sind, wo wir herkommen und wohin sich unsere Kinder entwickeln werden. Der große Kreislauf des Lebens also.

__Ein wunderbarer Film voll unbändiger Lebensfreude, der für außergewöhnlich gute Laune sorgt. - Programmkino.de
__Großes, bewegendes, emotionales Kino über das Leben, die Freundschaft und die Liebe. - Film-Netz

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Auf alles, was uns glücklich macht
Moviemento-Programmzeitung
Nr 377 – Juli/August 2021
Mitternachts-Premiere: James Bond 007 – Keine Zeit zu sterbenFilm & Gespräch: Goli JanPremiere: Another Coin for the Merry-Go-RoundKunst im Kino - Saison 2020/21