drucken

Kunst im Kino: Lucian Freud - Ein Selbstportrait

Exibition on Screen: Lucian Freud - A Self Portrait

GB 2019, 80 min, Engl./OmdtU, R: David Bickerstaff 


Zum ersten Mal in der Geschichte führt die Royal Academy of Arts in London in Zusammenarbeit mit dem Museum of Fine Arts in Boston die Selbstporträts von Lucian Freud zu einer großen Ausstellung zusammen. Die Ausstellung zeigt mehr als fünfzig Gemälde, Drucke und Zeichnungen, in denen der moderne Meister der britischen Kunst seinen unerschütterlichen Blick auf sich selbst gerichtet hat.

Lucian Freud, einer der berühmtesten Maler unserer Zeit, ist auch einer der wenigen Künstler des 20. Jahrhunderts, die sich mit solcher Konsequenz darstellten. Fast sieben Jahrzehnte lang geben seine Selbstporträts einen faszinierenden Einblick in seine Psyche und seine Entwicklung als Maler, von seinem frühesten Porträt aus dem Jahr 1939 bis zum letzten, das 64 Jahre später entstand. Zusammen betrachtet stellen seine Porträts eine spannende Auseinandersetzung mit der Dynamik des Alterns und dem Prozess der Selbstdarstellung dar.

Nächste Spieltermine:

So. 23. Februar 15.30 Uhr OmU Movie 1
Di. 3. März 18.30 Uhr OmU Movie 1
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Kunst im Kino: Lucian Freud - Ein Selbstportrait
Klassik im KinoKunst im Kino - Saison 2020KinderkinoPremiere: Born in EvinPremiere: BrotPremiere: Rettet das Dorf