drucken

Lady Bird

Lady Bird

US 2017, 95 min, R: Greta Gerwig, K: Sam Levy, D: Saoirse Ronan, Lucas Hedges, Laurie Metcalf, Timothée Chalamet, Beanie Feldstein, Odeya Rush 


Christine »Lady Bird« MacPherson ist ein rebellisches Mädchen, das sich an der katholischen Highschool von Sacramento ziemlich fehl am Platz fühlt.

Der Alltag von Christine „Lady Bird“ McPherson im kalifornischen Sacramento besteht aus Highschool-Routine, Familientroubles und ersten ernüchternden Erfahrungen mit Burschen. Kein Wunder also, dass die 17-Jährige davon träumt, flügge zu werden, und mit Leidenschaft und Dickköpfigkeit gegen die Enge in ihrem Elternhaus rebelliert. Doch allzu leicht macht ihre Mutter dem eigenwillig-aufgeweckten Teenager die Abnabelung natürlich nicht, und so ziehen beide zwischen Trotz, Wut und Resignation immer wieder sämtliche Gefühlsregister.
LADY BIRD sorgt seit der Weltpremiere beim Telluride Film Festival auf der ganzen Welt für euphorische Publikums- und Kritikerreaktionen und zeigt auf unwiderstehlich charmante und berührend wahrhaftige Weise, was es heißt, erwachsen zu werden. Dabei richtet Greta Gerwig ihren sehr persönlichen und originellen Blick nicht zuletzt auf eine ungewöhnlich intensive Mutter-Tochter-Beziehung, in der jede Menge Potenzial für emotionale Konflikte, aber auch von Herzen kommende Komik steckt.

__ Eine Coming-of-Age-Story, die ihresgleichen sucht. LADY BIRD ist clever, emotional, lustig und komplett originell. Selten war ein Regie-Debüt so selbstsicher, so einzigartig und so herzerwärmend rührend. – Empire UK

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Lady Bird
Moviemento-Programmzeitung
Nr 351 - April 2018
Klassik im Kino 18/19Julius Caesar - National Theatre LiveRearviewFilmreihe: Psychoanalyse im KinoFilmreihe: Zwischen den KriegenCreep Night #5