drucken

Wallay - Heimat

Wallay

FR/BF 2017, 84 min, R: Berni Goldblat, D: Mkan Nathan Diarra, Ibrahim Koma, Hamadoun Kassogué, Joséphine Kaboré 


Durch die Augen des 13-jährigen Ady porträtiert der Schweizer Regisseur Berni Goldblat das alltägliche Leben in Burkina Faso.

Damit hat Ady nicht gerechnet! Anstatt aufregende Ferien bei den Verwandten in Burkina Faso zu verbringen, soll der Junge aus der französischen Großstadt auf dem Boot seines Onkels jeden Cent abarbeiten, den er von den regelmäßigen Überweisungen seines Vaters an die Familie unterschlagen hat. Ohne ihn! Und sein Onkel will auch noch einen richtigen Afrikaner aus ihm machen, indem er ihn allen möglichen Initiationsriten unterzieht und ihn sogar beschneiden lassen will! Als aber Ady seine Großmutter kennenlernt, beginnt sich die Einstellung zu seinen afrikanischen Wurzeln zu verändern.

Mit subtilem Humor wird in diesem Film mit der Ungleichheit zwischen Nord und Süd umgegangen, ohne die damit verbundene Problematik weg zu lachen.

Originalfassung (Französisch/Dioula), deutsch eingesprochen

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Wallay - Heimat
Klassik im Kino 18/19Retrospektive: Alfred HitchcockPremiere: Welcome to SodomPremiere: Womit haben wir das verdient?Kollektiv Okabre: Night of the living Dead
schliessen [X]
First Reformed