drucken

Live Oper: Carmen

Royal Opera House Live Cinema Season 2017/18

UK, 2018, 215 min, OmdtU, R: Barrie Kosky, D: Anna Goryachova, Francesco Meli, Kostas Smoriginas, Anett Fritsch, David Soar 


Bizets klassische französische Oper mit Anna Gorychova in der Titelrolle von Barrie Koskys eindringlicher Produktion.

„Carmen“ ist die bekannteste Oper des französischen Komponisten Georges Bizet und eines der berühmtesten Werke überhaupt in dieser Musikgattung – Nummern wie die Habanera und das Torero-Lied sind so geläufig geworden wie wenige andere.
Der erregenden Kombination aus Leidenschaft, Sinnlichkeit und Gewalt in dieser Oper war die Bühne nicht gewachsen, und das Werk fiel bei der Kritik durch, als es 1875 uraufgeführt wurde. Bizet starb kurze Zeit später und erlebte nie den spektakulären Erfolg, den seine Carmen erzielen würde: Die Oper wurde allein in Covent Garden über fünfhundert Mal aufgeführt.

Georges Bizet / Oper in vier Akten /
215 min (inkl. Pause), dazu eine 15-minütige Einführung.
Gesungen in Französisch mit deutschen Untertiteln
Regie: Barrie Kosky
Dirigent Jakub Hrůša
Mit: Anna Goryachova, Francesco Meli, Anett Fritsches, Kostas Smoriginas

Nächste Spieltermine:

Di. 6. März 19:45 Uhr OmU City 1
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Live Oper: Carmen
Bestes Kino EuropasRettet das Kulturland OÖKIK 2017/18National Theatre Live 17/18Premiere: Was uns bindetBuchpräsentation: Hans Hurch - Vom Widerschein des Kinos
schliessen [X]
Film der Woche: The Square