drucken

Live Ballet: Der Nussknacker

Royal Opera House Live Cinema Season 2017/18

UK, 2017, 150 min, -, R:  , D: Sarah Lamb, Steven McRae, Francesca Hayward, Alexander Campbell, Gary Avis 


In diesem klassischen Ballett, getanzt zu Tschaikowskys herrlicher Musik, erlebt ein junges Mädchen durch ein verzaubertes Geschenk ein wunderbares Weihnachtsabenteuer.

Die junge Clara schleicht am Weihnachtsabend nach unten, um mit ihrem Lieblingsgeschenk, einem Nussknacker, zu spielen. Doch der geheimnisvolle Zauberer Drosselmeyer wartet nur darauf, sie in eine abenteuerliche Welt zu entführen. Nachdem Clara und der Nussknacker den Mäusekönig besiegt haben, reisen sie durch das Schneeland in das Reich der Süßigkeiten, wo die Zuckerfee wunderbare Tänze aufführen lässt. Als Clara wieder zu Hause ist, glaubt sie alles nur geträumt zu haben – aber erkennt sie da nicht Drosselmeyers Neffen wieder?

Pjotr Iljitsch Tschaikowsky / Ballett in zwei Akten /
ca. 150 min (inkl. Pause), dazu eine 15-minütige Einführung.
Choreografie: Peter Wright nach Lew Iwanow
Dirigent: Barry Wordsworth
Mit: Sarah Lamb, Steven McRae, Francesca Hayward, Alexander Campbell, Gary Avis

Nächste Spieltermine:

Di. 5. Dezember 20:15 Uhr City 1
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Live Ballet: Der Nussknacker
Bestes Kino EuropasRettet das Kulturland OÖKIK 2017/18National Theatre Live 17/18Premiere: Was uns bindetBuchpräsentation: Hans Hurch - Vom Widerschein des Kinos
schliessen [X]
Film der Woche: The Square