drucken

Der kleine Nick auf Schatzsuche

Le Trésor du Petit Nicolas

FR/BE 2021, 103 min, R: Julien Rappeneau, D: Ilan Debrabant, Jean-Paul Rouve, Audrey Lamy, Pierre Arditi, Grégory Gadebois, Jean-Pierre Darroussin 


Der kleine Nick, der Held des französischen Kultcomics von Goscinny und Sempé, ist mit seinem neuen Abenteuer wieder zurück auf der großen Leinwand.

Diesmal geht er mit seinen Freund*innen auf Schatzsuche, um die Beförderung seines Vaters und einen drohenden Umzug zu verhindern.
In der glücklichen Welt des neunjährigen Nick gibt es außer Papa, Mama und der Schule vor allem seine Freunde. Zusammen sind sie die Unbesiegbaren und unzertrennlich. Zumindest denken sie das. Aber als Papa eine Beförderung erhält und verkündet, dass die Familie nach Südfrankreich ziehen muss, bricht Nicks Welt zusammen. Er kann sich kein Leben ohne seine besten Freund*innen vorstellen. Aber Die Unbesiegbaren haben einen Plan, um diesen schrecklichen Umzug zu verhindern: eine Schatzsuche!

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Moviemento-Programmzeitung
Nr 383 - Mai/Juni 2022
Best of CinemaKlassik im Kino