drucken

Rimini

Rimini

AT/FR/DE 2022, 114 min, OmdtU, R: Ulrich Seidl, K: Wolfgang Thaler, D: Michael Thomas, Tessa Göttlicher, Hans-Michael Rehberg, Inge Maux, Claudia Martini, Georg Friedrich 


Richie Bravo, einst ein gefeierter Schlagerstar, jagt im winterlichen Rimini seinem verblichenen Ruhm hinterher.

Mit Auftritten vor Bustouristen und Liebesdiensten an weiblichen Fans finanziert er seinen ausschweifenden Lebensstil zwischen Dauerrausch und Spielsucht. Als eines Tages seine erwachsene Tochter vor ihm steht und das Geld einfordert, das er ihr nie gegeben hat, beginnt seine Welt zu kollabieren. Währenddessen zieht sein greiser, an Demenz erkrankter Vater in einem österreichischen Pflegeheim die immer gleichen Kreise und wird von seiner Nazi-Vergangenheit eingeholt.

__ Das überraschend zärtliche Porträt eines Schlagersängers. - Der Standard

__ Einer der besten Filme im außergewöhnlichen Schaffenskatalog des österreichischen Skandalregisseurs. - Uncut

Nächste Spieltermine:

Di. 17. Mai 20.30 Uhr OmU Movie 1
So. 22. Mai 18.15 Uhr OmU Movie 2
Di. 24. Mai 18.00 Uhr OmU Movie 2
Mi. 25. Mai 20.30 Uhr OmU Movie 2
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Rimini
Moviemento-Programmzeitung
Nr 382 - April 2022
SpecialsKunst im Kino - Saison 2020/21
schliessen [X]
Film der Woche: Meine schrecklich verwoehnte Familie