drucken

Apples

Mila

GR/SI/PL 2020, 91 min, R: Christos Nikou, K: Bartosz Swiniarski, D: Aris Servetalis, Sofia Georgovassili, Anna Kalaitzidou, Argyris Bakirtzis, Kostas Laskos, Costas Xikominos 


Ein Mann, der sich nicht an seine Vergangenheit erinnern kann, soll wieder ins Alltagsleben eingeführt werden.

Eine rätselhafte Pandemie hat Teile der Menschheit befallen. Die Betroffenen können sich an ihr bisheriges Leben nicht erinnern und stranden im Nirgendwo, wie der Protagonist Aris, der in einem Bus in Athen aufgegriffen wird. Er kommt ins Spital, und nachdem er offenbar von niemandem vermisst wird, verordnet man ihm ein staatliches Programm, das ihn langsam wieder ans Alltagsleben heranführen soll. Dazu muss er verschiedene Aufgaben bewältigen.

Crossing Europe 2021 - Audience Award - Best Fiction Film

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Apples
SpecialsKlassik im Kino
schliessen [X]
Film der Woche: Projekt Ballhausplatz