drucken

Oper: Aida

Klassik im Kino 2019/20

ES 2020, 240 min, -, R: Thomas Guthrie, Gustavo Gimeno, D: Mariano Buccino, Clémentine Margaine, Angela Meade 


Aida, wie es unsere Großeltern und Urgroßeltern schon sahen, stand vor der hyperrealistischen Kulisse die der katalanische Künstler Josep Mestres Cabanes, 1945 entwarf.

Diese großartige Bühnenbild-Kreation unterstreicht die Größe von Verdis vorletzter Oper, die der historistischen Tradition treu bleibt, ohne jemals in Kitsch zu verfallen.

Giuseppe Verdi / Oper in vier Akten
Gesamtdauer: 4 Stunden (240 min), drei Pausen
Dirigent: Gustavo Gimeno / Regie: Thomas Guthrie
Mit: Mariano Buccino, Clémentine Margaine, Angela Meade, Yonghoon Lee

Nächste Spieltermine:

Mi. 22. Jänner 19.45 Uhr City 1
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Oper: Aida
Premiere: Der TaucherFilm & Gespräch: Una PrimaveraPaint It BlackKlassik im Kino