drucken

Oper: La Bohème

Royal Opera House Cinema Season 2019/20

GB 2020, 170 min, -, R: Richard Jones, Emmanuel Villaume, D: Sonya Yoncheva, Charles Castronovo, Andrzej Filończyk, Aida Garifullina 


Richard Jones’ ausdrucksstarker Inszenierung gelingt es perfekt, La bohèmes Mischung aus Komödie, Romanze und Tragödie einzufangen, mit eindrucksvollen Bühnenbildern von Stewart Laing.

Puccinis Oper über junge Liebe im Paris des 19. Jahrhunderts ist reich gefüllt mit wunderschöner Musik, darunter lyrische Arien, feierliche Chöre für die Beschwörung des Weihnachtsabends im Quartier Latin im zweiten Akt und einer ergreifenden finalen Szene, bei der der Komponist selbst Tränen vergoss.

Giacomo Puccini / Oper in vier Akten
Gesamtdauer: 2 Stunden 30 Minuten (150 min), eine Pause
Dirigent: Emmanuel Villaume / Regie: Richard Jones
Mit: Sonya Yoncheva, Charles Castronovo,
Andrzej Filończyk, Aida Garifullina

Nächste Spieltermine:

Di. 11. Februar 19.30 Uhr City 1
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Oper: La Bohème
Premiere: Der TaucherFilm & Gespräch: Una PrimaveraPaint It BlackKlassik im Kino