drucken

Kaviar

Kaviar

AT 2019, 93 min, OdF, R: Elena Tikhonova, K: Dominik Spritzendorfer, D: Margarita Breitkreiz, Daria Nosik, Sabrina Reiter, Georg Friedrich, Simon Schwarz 


Eine Culture-Clash-Gangsterkomödie, die von gewitzten Frauen, unnachgiebigen Männern, fixen Ideen und deren Erfüllung handelt.

Nadja kennt den Oligarchen Igor in- und auswendig. Als seine Dolmetscherin weiß sie mehr von seinem Privatleben und seiner illegalen Geschäftsgebarung, als ihr lieb ist. Sein jüngstes Projekt ist purer Aberwitz: Er will sich eine luxuriöse Villa auf der Schwedenbrücke in Wiens schickem 1. Bezirk bauen lassen. Doch Nadja, ihre beste Freundin Vera und Teresa, die Babysitterin ihrer Kinder, haben mit Igors Geld andere Pläne.
Die austro-russische Regisseurin Elena Tikhonova nutzt ihren Insider-Blick auf die russische Schickeria in Wien für eine rasante Culture-Clash-Komödie.

REGIEKOMMENTAR
Im Kern ist KAVIAR ein Film über Migration und über die Überwindung der Einsamkeit, die sie mit sich bringt. Die Hauptfiguren von KAVIAR sind Migrantinnen, keine, die als Putzfrauen arbeiten, sondern aus der Gruppe, die sich einredet, an der Gesellschaft teilzuhaben, aber doch häufig wegen ihrer »Ost-Mentalität« belächelt wird. Vieles im Film ist von eigenen Beobachtungen inspiriert, die ich machte, seit ich vor 19 Jahren ohne ein Wort Deutsch zu können nach Österreich gekommen bin und mich per »trial & error« in meiner neuen Umgebung zurechtfinden musste. Sobald man in einem fremden Land lebt, beginnt man unweigerlich mit Landsleuten in Kontakt zu treten, die man in der Heimat möglicherweise nie getroffen hätte; man zieht einander regelrecht magnetisch an. Und man entwickelt eine Affinität zur »eigenen« Kultur, die man niemals für möglich gehalten hätte. So entstehen Freundschaften, die vieles Trennende überwinden, wie die der drei Frauen in KAVIAR.

Nächste Spieltermine:

Sa. 20. Juli 17.45 Uhr OdF Movie 1
Mi. 24. Juli 16.30 Uhr OdF Movie 1
Di. 30. Juli 20.45 Uhr OdF open space
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Kaviar
Moviemento-Programmzeitung
Nr 365 - Juni 2019
Sommerkino 2019Nachts im MoviementoKinderfilm Klassiker