drucken

Professor Marston and the Wonder Women

Professor Marston and the Wonder Women

US 2017, 109 min, R: Angela Robinson, K: Bryce Fortner, D: Luke Evans, Rebecca Hall, Bella Heathcote, Connie Britton, JJ Feild, Maggie Castle 


Biopic über den Psychologen und Erfinder und Autor von "Wonder Woman" und seine Beziehung zu Frau und Geliebter.

Dr. William Marston ist ein renommierter Harvard-Psychologe und Erfinder des Lügendetektor. Er lebt in einer unkonventionellen Beziehung mit seiner Frau und seiner von ihm und seiner Frau geliebten Studentin. Und will seine Geschichtn um eine starke Frau als Comic veröffentlichen. Seine Frau sagt ihm, er werde keinen verleger finden, doch die Comics werden unter dem Titel WONDER WOMAN zu einem Erfolg.
Gleichzeitig Biopic und Making-Of eines erfolgreichen Comics ist Angela Robinsons mitreißende, auch amüsante wahre Geschichte von Professor Marston, dem Erfinder des Lügendetektors ebenso wie des Comics »Wonder Woman«. Der vielseitige Luke Evans, Rebecca Hall und Bella Heathcote bilden das charmante und attraktive Liebesdreieck in dem Film, der viel mehr als Begleitmaterial zum US-Blockbuster WONDER WOMAN ist.

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Professor Marston and the Wonder Women
Klassik im Kino 18/19Rearview
schliessen [X]
Film der Woche: Astrid