drucken

Pettersson und Findus: Findus zieht um

Pettersson und Findus: Findus zieht um

DE 2018, 82 min, OdF, R: Ali Samadi Ahadi, K: Mathias Neumann, D: Stefan Kurt, Max Herbrechter, Marianne Sägebrecht, Roxana Samadi (Stimme von Findus) 


Abschluss der hinreißenden Realfilm-Trilogie nach Sven Nordqvists Büchern »Pettersson zeltet« und »Findus zieht um«.

Findus hüpft Tag und Nacht auf seiner neuen Matratze herum, der genervte Pettersson aber möchte seine Ruhe haben. Die Lösung: ein eigenes Spiel- und Hüpf-Haus für Findus, das Pettersson ihm gleich nebenan baut. Der Kater aber findet solchen Gefallen daran, selbständig zu sein und alleine zu wohnen, dass er nicht nur zum Spielen, sondern gleich ganz und gar ins Häuschen umzieht. So hat Pettersson sich das allerdings nicht vorgestellt! Muss er sein Leben jetzt etwa ohne seinen kleinen fröhlichen Gefährten führen? Findus muss sich etwas einfallen lassen, um den alten Pettersson wieder aufzumuntern. Und als dann eines Nachts ein Fuchs unheilvoll um Findus‘ neue Wohnung streift, fängt auch der Kater an, die Sache noch einmal zu überdenken...

Nächste Spieltermine:

Do. 15. November 15.50 Uhr OdF City 1
So. 18. November 14.15 Uhr OdF City 2
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Pettersson und Findus: Findus zieht um
Moviemento-Programmzeitung
Nr 356 - September 2018
Klassik im Kino 18/19Retrospektive: Alfred HitchcockPremiere: Welcome to SodomKollektiv Okabre: Night of the living Dead
schliessen [X]
Film der Woche: Angelo