drucken

Beyond - An African Surf Documentary

Beyond - An African Surf Documentary

AT, 2017, 118 min, R: Mario Hainzl, K: René Eckert, Felix Gänsicke, Roman Königshofer, Mario Hainzl 


Surf-Dokumentarfilm über eine Reise entlang der westafrikanischen Küste.

Von Marokko über die Westsahara nach Mauretanien, in den Senegal bis nach Gambia und an die Grenze Guinea-Bissaus. Im Mittelpunkt stehen die Geschichten und Lebenswelten der afrikanischen Bewohner der Küste sowie der europäischen Reisenden, die den westafrikanischen Küstenabschnitt als Reisedestination für sich entdecken.
Der Bezug des Films zum Surfsport dient als verbindendes Element zwischen den Kulturen abseits des reinen Actionsport-Spektakels. Als importiertes Freizeitmodell mit spezieller Ästhetik und Populärkultur erobert der Surf-Lifestyle langsam auch entlegene Gegenden Westafrikas.
Surfen wird zum Ausdruck einer umfassenden kulturellen und sozialen Veränderung, wie sie in Westafrika an vielen Stellen zu beobachten ist: das Erwachsen von Jugendkulturen, das Aufkommen von Generationskonflikten, das Aufkommen und Erleben eines Individualismus, der Einzug westlicher Werte in die größtenteils muslimisch geprägten westafrikanischen Kulturen. Das Surfen verbindet Zuseher und Protagonisten – es wird zum Brückenschlag zwischen unterschiedlichen Lebensmodellen im modernen Europa und einem sich im Aufbruch befindlichen Afrika. Hier wie da sind es die Lebensträume, die Menschen in Bewegung setzen, kreativ werden lassen und sich über die Klammer des Surfsports manifestieren.

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Beyond - An African Surf Documentary
Moviemento-Programmzeitung
Nr 345 - Oktober 2017
Bestes Kino EuropasRettet das Kulturland OÖKIK 2017/18Berliner Philharmoniker: Silvesterkonzert 2017/18Special: Fernando SolanasDer letzte Film des Jahres
schliessen [X]
Film der Woche: Lieber Leben