drucken

Magical Mystery oder: die Rückkehr des Karl Schmidt

Magical Mystery oder: die Rückkehr des Karl Schmidt

DE, 2017, 111 min, OdF, R: Arne Feldhusen, K: Lutz Reitemeier, Christoph Iwanow, D: Charly Hübner, Detlev Buck, Bjarne Mädel, Marc Hosemann, Annika Meier, Henning Vogt 


Verfilmung des gleichnamigen Romans von Sven Regener, in dem Charly Hübner als Karl Schmidt in den 1990ern die Welt der deutschen Techno-Musik erobert.

Mitte der 1990er-Jahre trifft Karl Schmidt in Hamburg durch einen Zufall seine alten Kumpels wieder. Während Karl am Tag der Maueröffnung einen depressiven Nervenzusammenbruch erlitt und in die Klapse eingeliefert wurde, sind die alten Freunde mittlerweile zu Stars der deutschen Techno-Szene geworden. Mit ihrem erfolgreichen Plattenlabel wollen sie eine »Magical Mystery«-Tour durch Deutschland machen, um den Rave der 90er mit dem Hippiegeist der 60er zu versöhnen. Und genau dazu brauchen sie einen Fahrer, der immer nüchtern bleiben muss. Das kommt Karl Schmidt gerade recht, denn der hat keine Lust mehr auf das triste Leben in seiner Therapie-WG. Es beginnt ein abenteuerlicher Roadtrip durch das Deutschland der 90er, unternommen von einer Handvoll Techno-Freaks und betreut von einem psychisch labilen Ex-Künstler. Was kann da schon schiefgehen?

AUS EINEM INTERVIEW
MIT DEM REGISSEUR
Es gibt einige Cameo-Auftritte von Protagonisten der echten Techno-Szene der 1990er. Wie bist du auf diese Idee gekommen und wie haben sich die prominenten Laiendarsteller vor der Kamera angestellt?
Ich finde es tragisch, wenn sich Künstler selber in ihrer Rolle viel zu ernst nehmen, daher war es mein Plan, einige der Persönlichkeiten aus der Zeit, um die es geht, im Film dabei zu haben. Sie sollten aber in einem völlig anderen Kontext, also in anderen, »kleineren« Jobs als Randfiguren auftauchen. Mit Westbam und Justus Köhncke gelang mir das noch, aber schon bei Hans Nieswandt habe ich meinen Plan aufgeweicht und war froh, dass mal jemand an den Decks stand, der etwas von seinem Handwerk verstand.

Nächste Spieltermine:

Sa. 23. September 22:00 Uhr OdF Movie 1
Do. 28. September 16:20 Uhr OdF Movie 3
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Magical Mystery oder: die Rückkehr des Karl Schmidt
Moviemento-Programmzeitung
Nr 344 - September 2017
Wir töten Stella AnkündigungKIK 2017/18fmf 17Kunst im Kino - Saison 2017Premiere: Wir töten StellaGrüne - Film Tage 50+
schliessen [X]
Film der Woche: Baumschlager