drucken

Von einer Welt - Kurzfilmprogramm

About a world

DE, 2012, 53 min, R: Corinna Schnitt 


Die mehrfach ausgezeichnete Künstlerin Corinna Schnitt präsentiert im OK ein Kurzfilmprogramm.

„Den Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeiten bilden die Untiefen des Alltagslebens und die kleinbürgerlichen bis emanzipierten Figuren, deren Selbstentwürfe sich in ritualisierten Handlungen niederschlagen. Corinna Schnitt setzt sich vor allem mit dem oberflächlich Allgegenwärtigen auseinander; wir sehen Vororte, Wohnsiedlungen, Familien- und Urlaubsfotos, Spielplätze, Verkehrsinseln oder Möbelhäuser, in denen sich die diversen Akteure bewegen. Diese Orte und menschlichen Beziehungen werden so inszeniert, dass sie sich selbst und unserer Wahrnehmung entfremden. Das Dokumentarische dieser Inszenierungen kippt dabei ins Unglaubwürdige, das Alltäglich/Gewohnte ins Unglaubliche.“ Heike Klippel

Filmprogramm:
Das schlafende Mädchen, (8 min), 2001,
Hänschen klein (7 min), 2009,
Living a Beautiful Life (13 min), 2004,
Von einer Welt (10 min), 2008,
Tee trinken (15 min), 2012.
Videoinstallation: Once upon a time, 2005 (mit ton) als Loop

Corinna Schnitt studierte Bildende Kunst in Offenbach und Düsseldorf und ist seit 2009 Professorin für Film/Video an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig.

Moviemento Besucher_innen gehen FREI ins Extra Kino!

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Von einer Welt - Kurzfilmprogramm
Bestes Kino EuropasRettet das Kulturland OÖKIK 2017/18National Theatre Live 17/18Premiere: Was uns bindetBuchpräsentation: Hans Hurch - Vom Widerschein des Kinos
schliessen [X]
Film der Woche: The Square