drucken

A 26 - Nachgefragt

A 26 - Nachgefragt

AT 2010, 35 min, R: Wolfgang Schober 


Seit Jahren gilt der „Westring“, ein Straßenbauprojekt durch das Linzer Stadtgebiet, als politisch brisanter Streitfall. Die einen bejubeln ihn als geniales Lösungskonzept für innerstädtische Verkehrsüberlastung und Pendlerproblematik. Die anderen verfluchen ihn als Milliardengrab mit verheerenden Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit.

Bei näherer Betrachtung stellt sich die grundsätzliche Frage: Welche Rolle spielt der motorisierte Verkehr im städtischen Lebensraum? Und was sagen Betroffene, RaumplanerInnen, VerkehrsexpertInnen und MedizinerInnen sowie letztlich die verantwortlichen PolitikerInnen dazu? Eine Spurensuche mit Antworten für den/die individuelleN BetrachterIn, um Klarheit für eine persönliche Meinungsbildung zu gewinnen ...

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
A 26 - Nachgefragt
Moviemento-Programmzeitung
Nr 260 - September 2010
Kindheit im FilmXE 2021