10 Jahre Cinema Next
Ein Fest des jungen Films


Dienstag, 12. Oktober, Moviemento
 

Cinema Next ist im Oktober wieder auf Tour! Und zum 10. Geburtstag feiert die Nachwuchsinitiative im Moviemento ein Fest des jungen Films: Gezeigt werden zwei Kurzfilmprogramme, die einen bunten Einblick in das aktuelle Nachwuchsfilmschaffen des Landes geben, viele Filmgäste werden die Screenings begleiten, und als Mitternachtseinlage gibt es bei einem Jubiläumsquiz Preise zu gewinnen! Das Filmprogramm zeigt insgesamt zehn Filme, darunter einige von „Local Artists“ aus Oberösterreich: Sarah Braid und Felix Weisz sind mit ihren Animationsfilmen „Irmas nächtliches Erlebnis“ bzw. „Wormholes“ vertreten, Sarah Kreuz mit ihrem neuesten Musikvideo „Burger“, Michael Heindl lässt in „All Now, All Free!“ seine Kunst nicht nur von Amazon liefern, sondern gleich auch sponsern, und Dominik Galleya und Clemens Niel zeigen im Kurzspielfilm „tauchen“ einen jugendlichen Drifter auf der Suche nach Zugehörigkeit, Status und sich selbst. Informationen zum Programm: www.cinemanext.at

Einheitspreis: 7 Euro. Spezialpreis für beide Programme: 10 Euro.

 
Das Programm:
 

19.00 Filmprogramm 1
WORMHOLES, von Felix Weisz, 2020, 13 min
LIFE ON THE HORN, von Mo Harawe, 2020, 25 min
BATO NEBO – Chants to the Gods, von Luzia Johow, 2020, 15 min
DIE SCHÖNSTE ZEIT, von Daniel Fill & Maria Lisa Pichler, 2021, 26 min
IRMAS NÄCHTLICHES ERLEBNIS, von Sarah Braid, 2020, 4 min

21.00 Filmprogramm 2
TAUCHEN, von Dominik Galleya & Clemens Niel, 2021, 14 min
LOLOLOL, von Kurdwin Ayub, 2020, 20 min
ALL NOW, ALL FREE!, von Michael Heindl, 2020, 7 min
DIVES: BURGER, von Sarah Kreuz, 2021, 3 min
CIVILIZATION, von Christoph Schwarz, 2021, 23 min


 
www.cinemanext.at

 

Kinder- und Jugendfilmtage OÖFilmbrunchCreep Night #14Kunst im Kino - Saison 2020/21