Premiere

WAS UNS BINDET
Mi, 29. November, 20.00, Moviemento

in Anwesenheit der Regisseurin Ivette Löcker

 

Was uns bindet

Was uns bindet
Ivette Löcker zeichnet ein fein gewobenes Portät ihrer eigenen Familie, das – ohne eine nötige Distanz aus den Augen zu verlieren – Melancholie, aber auch humorvolle Momente zulässt.
» zum Film
Klassik im Kino 18/19Retrospektive: Alfred HitchcockPremiere: Welcome to SodomKollektiv Okabre: Night of the living Dead
schliessen [X]
Film der Woche: Angelo