Premiere:
WILDE MAUS


So 19. Februar, 13.15 & 15.30 - in Anwesenheit von Josef Hader
Bei der Vorführung um 13.15 wird Josef Hader nach dem Film für ein Gespräch zur Verfügung stehen und bei der Vorführung um 15.30 vor dem Film.


Ausnahmetalent Josef Hader erzählt in seinem lang erwarteten Regiedebüt von einem Wettlauf in den Wahnsinn – eine pointierte und pechschwarze Tragikomödie über neurotische Stadtmenschen und die Liebe in Zeiten unendlicher Freiheit.
 

Wilde Maus

Wilde Maus
Das Leben eines arbeitslosen Musikkritikers gerät innerhalb weniger Tage aus allen Fugen.
» zum Film
Bestes Kino EuropasRettet das Kulturland OÖKIK 2017/18National Theatre Live 17/18Buchpräsentation: Hans Hurch - Vom Widerschein des KinosPremiere: Was uns bindet
schliessen [X]
Film der Woche: Anna Fucking Molnar