drucken

Zero Dark Thirty

Zero Dark Thirty

US, 2012, 156 min, Engl./OmdtU, R: Kathryn Bigelow, K: Greig Fraser, D: Jessica Chastain, Jason Clarke, Joel Edgerton, Jennifer Ehle, Mark Strong, Kyle Chandler 


Von Oscarpreisträgerin Kathyrn Bigelow meisterlich inszeniertes Drama über die lange, von Fehlschlägen gezeichnete Jagd auf Al-Qaida-Führer Osama bin Laden.

Die Jagd nach Osama bin Laden hielt die Welt mehr als ein Jahrzehnt lang in Atem. Am Ende spürte ein kleines Team von CIA und Navy SEALs den meistgesuchten Terroristen auf. Jeder Aspekt dieser Mission war geheim. Einige Details sind inzwischen veröffentlicht, die entscheidenden Aspekte der Operation werden jedoch erstmals in diesem Film der beiden Oscar-Preisträger Kathryn Bigelow und Mark Boal enthüllt.
ZERO DARK THIRTY (der Titel steht für die militärische Zeitangabe von 0.30 Uhr, jenem Moment, als der Angriff der Navy SEALs begann) verbindet Actionfilm mit investigativem Drama und wirft ein neues Licht auf die geheimen, dunklen Korridore des Krieges gegen den Terror. Die Geschichte, die aus der Perspektive der jungen CIA-Agentin Maya erzählt wird, führt in die Schaltzentralen der Macht und an die Frontlinien einer riskanten und umstrittenen Mission. Sie handelt von außergewöhnlichem Mut sowie von Grenzsituationen, in denen übliche Moralregeln nicht mehr gelten.
Inszeniert wurde der dramatische Action-Thriller von Erfolgsregisseurin Kathryn Bigelow (THE HURT LOCKER), die als erste Frau überhaupt den Oscar für die Beste Regie gewann. Das Drehbuch des Journalisten und Oscar-Gewinners Mark Boal basiert auf intensiven Recherchen und Interviews mit den Beteiligten der Operation.

Golden Globes 2013:
Beste Darstellerin (Drama) - Jessica Chastain

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Zero Dark Thirty
Website zum Film:
www.zerodarkthirty.at/z...
Crossing EuropeLive: Billy Elliot - Das MusicalKinderkino im MoviementoSommerkino 2014Premieren und Filmgespräche
schliessen [X]
Film der Woche: Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück