AK-Kultur

AK-Kultur & Moviemento haben für FilmfreundInnen eine Kooperation vereinbart. Inhalt dieser Zusammenarbeit ist, dass einmal monatlich gemeinsam ein Film vorgeschlagen wird, für den AK-Mitglieder mit der Leistungskarte oder der AK-plus Card einen ermäßigten Eintrittspreis von 6,- Euro zahlen. Für die jeweiligen Filme mit sozialem oder politischem Hintergrund werden Einführungsreferate angeboten. Das Einführungsreferat für den Juni-Film UND IN DER MITTE, DA SIND WIR hält der Linzer Filmwissenschafter
Markus Vorauer
am Fr 27. Juni, 21.00, Moviemento.

 

 

Südwind: FREMD

FREMD
Fr 26. September, 19.00, Moviemento

In Kooperation mit Südwind OÖ zeigt das Moviemento jeden Monat einen Film mit einer Brise Südwind – Stimmen von RegisseurInnen aus dem oder Blicke in Richtung Süden…
Am 26. September stehen heuer bereits zum dritten Mal 24 Stunden im Zeichen von Flucht und Asyl – der „lange Tag der Flucht“. Südwind im Kino bietet an diesem Tag einen passenden Film zum Thema.
Fremd, ein Film von Miriam Faßbender, beschreibt den von der Not diktierten Aufbruch eines jungen Maliers nach Europa. Seit zweieinhalb Jahren ist er unterwegs in eine Welt, in der er nie leben wollte. Der Film sucht die Beweggründe für diese Flucht und gewährt Einblick in die Lebensumstände und den zermürbenden Alltag von MigrantInnen auf ihrem Weg vom subsaharischen Afrika über Algerien und Marokko nach Europa. Er zeigt ihr Leben, das geprägt ist von Hetze und Hoffnung, Flucht und Stillstand. Vom Leben als jahrelange Reisende und vom Überleben in der Fremde.
 

 
Mehr zum entwicklungspolitischen Engagement von Südwind unter:
www.suedwind-agentur.at/ooe

 

 

 

 Die Grünen 50+

Grüne 50+ OÖ // Filmtage im Moviemento

Mi 24. September
18.30   Die mit dem Bauch tanzen
20.30   Nebraska
     
Do 25. September
18.30   Eine Dame in Paris
20.30   Philomena
     
Fr 26. September
18.30   Der letzte Tanz
20.30  

Madame empfiehlt sich

 

 

Crossing EuropeLive: Billy Elliot - Das MusicalPremieren und Filmgespräche
schliessen [X]
Film der Woche: Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück